Covid-19 Update

Liebe Sportler und Sportlerinnen,

nach den neuen Verordnungen dürfen sich von nun an 6 Personen je Raum aufhalten. Das Training bleibt weiterhin kontaktlos und wir bitten euch, die Schilder zu beachten:

  • Mindestabstand einhalten
  • Kein Händeschütteln
  • Hände waschen oder desinfizieren beim Eintreten
  • Max. 2 Erwachsene in der Umkleide
  • Überall MNS, bis die Zuweisung zum Trainingsplatz erfolgt

Da es in den folgenden Monaten doch sehr kalt ist und während des Trainings stoßgelüftet wird, empfehlen wir, zu Beginn des Trainings Socken zu tragen.

Bleibt gesund und auf ein weiterhin gutes Training!

Covid-19 Update

Liebe Sportler und Sportlerinnen,

ab jetzt bitten wir euch wieder, beim Betreten der Schule einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Auch weiterhin spielt die Gesundheit eine große Rolle und es soll deswegen achtsam umgegangen werden (Mindestabstand).

Auf ein weiterhin gutes Training!

Grillfest am Samstag, 22.08.2020 ab 11:30

Liebe Sportler und Sportlerinnen!

am 22. August ist es wieder soweit. Im Tullner Aubad, am Grillplatz 2 (siehe Bild) ab 11:30 findet unser Grillfest statt.

Teilnehmer tragen sich bitte in die Liste bei der Rezeption ein. Wer einen hat, bitte Griller mitnehmen!


Wir freuen uns auf euch!

Regeln *neu*

Liebe Sportlerinnen und Sportler!

Die Maskenpflicht entfällt nun in der Schule, der Mindestabstand von 1-2m ist aber immer noch einzuhalten.

Auf ein gutes Training!

Öffnung und neue Regeln

Trainingszeiten:          KT-16:30          ET-18:00/19:30

Beim Reinkommen gleich Hände waschen/desinfizieren (in Schule vorhanden)

Es gilt ein Mindestabstand von 2m

Kinder sollten, wenn möglich, bereits im Trainingsgewand erscheinen.

Erwachsene können sich in den Umkleiden umziehen, müssen aber die Socken vorerst anlassen und ihre Sachen nicht in die Spinde legen, sondern mitnehmen (Ansteckungsrisiko minimieren).

Umgehend in den großen Trainingsraum auf den zugewiesenen Platz begeben und dort die Socken ausziehen

Jeder hat einen eigenen markierten Bereich von ca. 4m2 (es passen 7 Leute in den Raum)

Der Meister wird die gesamte Zeit eine Maske tragen, wir bitten euch, ebenfalls bis zum Trainingsbeginn eine Maske zu tragen und den Anweisungen des Meisters genau Folge zu leisten.

Das Training findet ohne Partner/der Benutzung von Mitten statt, vorwiegend wird daher Technik geübt werden.

Während dem Training bleiben die Fenster offen und nach jedem Training wird 30min gut durchgelüftet.

Nach dem Training die Schule bitte zügig verlassen, sodass es nicht zu Stau mit der nächsten Trainingseinheit kommt, die Duschen sind geschlossen.

Solltet ihr euch aus irgendeinem Grund nicht wohlfühlen/ist jemand in eurer näheren Umgebung erkrankt, bitten wir euch natürlich, nicht ins Training zu kommen.

Montag ist schon ausgebucht, alle andern Tage sind noch frei!

 

Großes Danke für die vielen Tel-Anfragen und der zahlreichen moralischen Unterstützung, wir sehen, dass ein großes Interesse an der Wiederöffnung besteht und geben unser Bestes trotz der Umstände das Training so angenehm und lehrreich wie möglich für euch zu gestalten!

 

Geänderte Trainingszeiten

Wir werden vortan geänderte Trainingszeiten haben. Aus Hygienegründen bitten wir euch außerdem, wenn möglich, in Dobok oder Trainingsgewand zu erscheinen.

Für Kinder: 16:30
Für Erwachsene: 18:00 sowie 19:30

Wir freuen uns, endlich wieder mit euch trainieren zu können!

Öffnungstermin

Liebe Sportler und Sportlerinnen!

Es ist so weit: am Pfingstmontag, 1. Juni öffnet die Schule wieder!

Aufgrund der geltenden Abstandsregeln kann nur eine beschränkte Anzahl an Personen am Training teilnehmen. Wir bitten daher jeden, der ins Dojang kommen möchte, sich vorab bei Yongbeom (Tel.: 0699 17166355) zu melden.
Wir freuen uns auf euch!

Covid-19 Update

Liebe Sportler und Sportlerinnen!

Wir hoffen, das ihr alle gesund seid und die Krise gut bewältigt! Hier ein Update unsererseits.

  • Die Schule wird sich an die Vorschriften der Bundesregierung halten.
    Zwar tritt gemäß §13 Covid-19-LV die Verordnung mit 30. Juni 2020 außer Kraft, ob wir bereits zu diesem Zeitpunkt öffnen können, ist aber ungewiss.
  • Sollte nach Regierungsvorschriften die Schule im Sommer wieder öffnen können, wird es keine Sommerpause geben.
  • Selbstverständlich ist über die gesamte Zeit, in der die Schule geschlossen bleibt, kein Mitgliedsbeitrag zu zahlen. Bereits gezahlte Leistungen werden refundiert.

Bei Fragen könnt ihr euch gerne bei 0699 17166355(Kang Yongbeom) melden!

Auf ein baldiges Wiedersehen in der Schule.