Öffnung und neue Regeln

Trainingszeiten:          KT-16:30          ET-18:00/19:30

Beim Reinkommen gleich Hände waschen/desinfizieren (in Schule vorhanden)

Es gilt ein Mindestabstand von 2m

Kinder sollten, wenn möglich, bereits im Trainingsgewand erscheinen.

Erwachsene können sich in den Umkleiden umziehen, müssen aber die Socken vorerst anlassen und ihre Sachen nicht in die Spinde legen, sondern mitnehmen (Ansteckungsrisiko minimieren).

Umgehend in den großen Trainingsraum auf den zugewiesenen Platz begeben und dort die Socken ausziehen

Jeder hat einen eigenen markierten Bereich von ca. 4m2 (es passen 7 Leute in den Raum)

Der Meister wird die gesamte Zeit eine Maske tragen, wir bitten euch, ebenfalls bis zum Trainingsbeginn eine Maske zu tragen und den Anweisungen des Meisters genau Folge zu leisten.

Das Training findet ohne Partner/der Benutzung von Mitten statt, vorwiegend wird daher Technik geübt werden.

Während dem Training bleiben die Fenster offen und nach jedem Training wird 30min gut durchgelüftet.

Nach dem Training die Schule bitte zügig verlassen, sodass es nicht zu Stau mit der nächsten Trainingseinheit kommt, die Duschen sind geschlossen.

Solltet ihr euch aus irgendeinem Grund nicht wohlfühlen/ist jemand in eurer näheren Umgebung erkrankt, bitten wir euch natürlich, nicht ins Training zu kommen.

Montag ist schon ausgebucht, alle andern Tage sind noch frei!

 

Großes Danke für die vielen Tel-Anfragen und der zahlreichen moralischen Unterstützung, wir sehen, dass ein großes Interesse an der Wiederöffnung besteht und geben unser Bestes trotz der Umstände das Training so angenehm und lehrreich wie möglich für euch zu gestalten!

 

3 Replies to “Öffnung und neue Regeln”

  1. Guten Tag!

    Bald ziehe ich nach Oberdöbling. Zufällig bin ich auf Ihre Kampfschule gestoßen, konnte aber leider der Website keine Information über Preise oder Möglichkeiten für Probetrainings entnehmen.
    Bitte senden Sie mir ein paar Informationen.

    Liebe Grüße,
    Lola

  2. Liebes Kang Taekwondo Team,

    Wir haben einen 4 jährigen und einen 6 jährigen Sohn die wir gerne beide vorbei bringen würden zum Schnuppern.
    Wäre das möglich und wenn ja an welchen Tagen?
    Und bitte schicken Sie uns auch Informationen über die kosten.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Brian

    1. Hallo Brian,

      ja, das ist möglich. Vor der Anmeldung vergewissern wir uns allerdings immer, ob die Kinder sich bei uns überhaupt wohl fühlen. Kommt also einfach unter der Woche am Nachmittag, vor dem Kindertraining, vorbei, dann lassen sich auch sämtliche andere Fragen klären!

      Liebe Grüße
      Elena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.